NMS vertieft


Bücher, Videos, Portale, Downloads, Lernpfade


HINWEIS: Sie können Inhalte in allen Einträgen mit der Volltextsuche finden. Nützen Sie auch die Möglichkeit, alle Einträge nach Kategorien anzeigen zu lassen.

Sie können das Glossar über das Suchfeld und das Stichwortalphabet durchsuchen.

@ | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle

J

Journal für Schulentwicklung, Schulentwicklung - Was wirkt? 3/12


 

 

  Link zur Ausgabe 3/12 des Journals für Schulentwicklung inklusive Bestellung auf der Website des Studienverlags;

  http://www.studienverlag.at/page.cfm?vpath=buecher/buchdetail&titnr=5159

  Schulentwicklung - Was wirkt? 

  Schulentwicklung – Was wirkt? Die Frage steht im Zentrum dieses Themenschwerpunkts. Sie interessiert SchulleiterInnen, Mitglieder von Lenkungsgruppen,
  ReferentInnen in Landesinstituten und Bildungsministerien, ist aber durchaus nicht brandneu. Eine Forschungsübersicht zur Schulentwicklung und andere Arbeiten haben das System der Schulentwicklungsansätze und ihre Theorien untersucht, diese teils auch verglichen. Seit erst gut einem Jahrzehnt jedoch diskutiert die
scientific community die Tragweite der Wirkungspraxis eingehender und damit auch die jeweiligen Implementationsmethoden. Viele Aspekte der Frage Was wirkt? 
rücken erst allmählich ins Bewusstsein. Dennoch haben wir es heute mit einem bemerkenswerten Erkenntniszuwachs der Wirksamkeitsforschung zu tun.
Ausschnitte davon sind Gegenstand des vorliegenden Themenheftes des journal für schulentwicklung – und zwar auf den Systemebenen Unterricht, Schule und Bildungsregion.

Inhaltsverzeichnis:

Thema Uwe Hameyer & Peter Daschner: Schulentwicklung – Was wirkt? Editorial Martin Hartmann: Die Hattie-Studie auf dem Prüfstand – Resonanzen, Ergebnisse, kritische Perspektiven Jürgen Wiechmann: Unterrichtsqualität – Was wissen wir heute über wirksamen Unterricht? Stephan Gerhard Huber: Schulische Führung und ihre Wirksamkeit für Schulentwicklung Peter Daschner (Hrsg.): Was hat meine Schule vorangebracht? Was davon wirkt nachhaltig? Resümees von sieben Schulleiterinnen und Schulleitern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz Hans-Åke Scherp: Eine lernorientierte Perspektive auf Schulentwicklung – Erfahrungen aus Schweden Stephan Gerhard Huber: Durch wirksame Kooperation Schulqualität sichern und Schulentwicklung fördern Mats Ekholm: Learning Democracy in Swedish Schools – Insights from longitudinal studies Guido Stolle: Was wirkt beim Aufbau von Bildungsregionen – der bildungsbiographische Ansatz?!