Salon für Schulleitung: FÜNF MINUTEN FÜR ...

5 MINUTEN FÜR DAS BE-WERT-UNGS-GESPRÄCH IN DER VOLKSSCHULE

 
Nutzerbild Sandra Plomer
5 MINUTEN FÜR DAS BE-WERT-UNGS-GESPRÄCH IN DER VOLKSSCHULE
von Sandra Plomer - Freitag, 15. Juni 2018, 13:49
 
5 Minuten für ...

Schulleitungs-Newsletter No. 83 (15. Juni 2018)


Liebe Schulleiterinnen und Schulleiter,

Niemand bestimmt das Lernen mehr, als der Lernende selbst. Nichts bestimmt das Lernen mehr, als die Selbsteinschätzung der Schüler und Schülerinnen, das Lernziel erreichen zu können. (vgl. Hattie, 2011) Wenn wir diesen Aussa-gen Glauben schenken, wird ganz klar, dass die Lernenden als Hauptakteure ihrer Entwicklung in den Rückmelde-, Reflexions- und somit in weiterer Folge aktiver in den Lernprozess mit hereingeholt werden müssen. Diese Möglich-keit der Beteiligung kann das Bewertungsgespräch bieten.


Den Schulleitungs-Newsletter No. 83 "5mf ... das Be-wert-ungs-Gespräch in der Volksschule" vom 15.06.2018 finden Sie hier zum Download.