Salon für Schulleitung: FÜNF MINUTEN FÜR ...

5 MINUTEN FÜR DIE WAHRHEIT DER NOTEN - DER MYTHOS VON DER VERGLEICHBARKEIT

 
Nutzerbild Sandra Plomer
5 MINUTEN FÜR DIE WAHRHEIT DER NOTEN - DER MYTHOS VON DER VERGLEICHBARKEIT
von Sandra Plomer - Freitag, 15. Juni 2018, 13:49
 
5 Minuten für ...

Schulleitungs-Newsletter No. 82 (15. Juni 2018)


Liebe Schulleiterinnen und Schulleiter,

Studien belegen seit den 1980er Jahren, dass Noten wenig über Leistungen der Schülerinnen und Schüler aussagen. Die aktuellste österreichische Studie aus dem Jahr 2014, die in Vorarlberg durchgeführt wurde, beweist, dass das Leistungsspektrum der Kinder in der Sekundarstufe I unabhängig davon ist, ob sie eine allgemein bildende höhere Schule oder eine Neue Mittelschule be-suchen. Über die Zuweisung zum einzelnen Schultyp entscheiden letztendlich die Volkschullehrer/innen. Was bedeutet das für das Beurteilungssystem an Volksschulen?


Den Schulleitungs-Newsletter No. 82 "5mf ... die Wahrheit der Noten - Der Mythos von der Vergleichbarkeit" vom 15.06.2018 finden Sie hier zum Download.