Salon für Schulleitung: FÜNF MINUTEN FÜR ...

5 MINUTEN FÜR SINNSTIFTENDE LERNAUFGABEN

 
Nutzerbild Sandra Plomer
5 MINUTEN FÜR SINNSTIFTENDE LERNAUFGABEN
von Sandra Plomer - Montag, 13. November 2017, 10:01
 

5 Minuten für ...

NMS-Schulleitungs-Newsletter No. 69 (8. November 2017)

Liebe Schulleiterinnen und Schulleiter,

Aufgaben und Lernen – Wie geht das zusammen? Haben Aufgaben immer ein Lernen zur Folge? Oder muss vielmehr danach gefragt werden, unter welchen Bedingungen Aufgaben neue Erkenntnisse bringen? 

In einer pädagogischen, phänomenologischen Perspektive auf schulische Aufgabenkulturen lernen Schüler/-innen immer dann, wenn Aufgabenstellungen die Entstehung eines neuen Sinnes, d. h. einer neuen Einsicht provozieren und dadurch fachwissenschaftliche Inhalte erschlossen werden können. Da Sinn aufgrund einer Irritation entsteht, sollten sinnstiftende Aufgaben möglichst mehrdeutig und nicht – wie vielfach angenommen – möglichst eindeutig sein.. 


Den NMS-Schulleitungs-Newsletter No. 69 "5mf ... Sinnstiftende Lernaufgaben" vom 08.11.2017 finden Sie hier zum Download


Nutzerbild Sandra Plomer
Re: 5 MINUTEN FÜR SINNSTIFTENDE LERNAUFGABEN
von Sandra Plomer - Mittwoch, 15. November 2017, 16:58
 

Liebe Schulleiterinnen und Schulleiter,

bei der letzten Ausgabe "5 Minuten für ..." (Nr. 69) hat sich ein Fehler im PDF eingeschlichen, welcher bereits korrigiert wurde. Sie finden das aktualisierte File bereits im vorherigen Posting!

Liebe Grüße,

Sandra Plomer

für das 5MF-Team