NMS: News & Views

Werkstätten Lerndesignarbeit

 
Nutzerbild Sandra Plomer
Werkstätten Lerndesignarbeit
von Sandra Plomer - Montag, 7. März 2016, 09:52
 

NMS Haus

Werkstätten Lerndesignarbeit

Lerndesignarbeit ist das Herzstück der NMS-Praxisentwicklung: rückwärtiges Lerndesign als Grundlage für flexible Differenzierung und kriteriale Beurteilung. Diese drei Säulen im Haus der NMS stehen nicht nur für zentrale didaktische Kompetenzen. Im Zusammenspiel bilden sie die Humusschicht für eine lernwirksame Rückmeldekultur, die nachweislich zu besseren Lernergebnissen und verstärkte Beteiligung der Schüler/innen führt.

Und weil das Prinzip "Personalisierung und Differenzierung" genauso für das Lernen von Lehrer/innen gilt, stellt das ZLS in der neuen Handreichung "Werkstätten Lerndesignarbeit: Werkzeuge für Praxisentwicklung" entsprechende Tools für das selbstgesteuerte, kollegiale Lernen zusammen. Zusätzlich gibt es im öffentlich zugänglichen Kursraum dazu Downloads für die Unterrichtsarbeit und Links zu den wesentlichen Ressourcen auf der NMS-Bibliothek. 

Alles was man braucht, an einer Stelle: www.nmsvernetzung.at/lerndesignarbeit

Sie können gerne diese Infos an Kolleg/inn/en weiterleiten!