NMS: News & Views

5 min für... Berufszufriedenheit & Förderung von Professionalität

 
Nutzerbild Sandra Plomer
5 min für... Berufszufriedenheit & Förderung von Professionalität
von Sandra Plomer - Freitag, 26. Februar 2016, 12:47
 
5mf No50-Icon by Freepik_flaticon.com

Berufszufriedenheit &  Förderung von Professionalität

Die berufliche Zufriedenheit der Lehrpersonen korreliert erwiesenermaßen positiv mit den Lernergebnissen, sie wirkt förderlich auf Schul- und Klassenklima ebenso wie auf das Selbstverständnis von Professionalität. Erkenntnisse aus der brandneuen OECD-Publikation Supporting Teacher Professionalism: Insights from TALIS 2013 bieten wertvolle Hinweise, wie man Lehrerprofessionalität im Rahmen von Personalentwicklungsmaßnahmen am Schulstandort wirksam fördern kann. Die Kernbotschaft lautet: (gesetzliche) Vorgaben auf System- und Schulebene haben eine direkte Wirkung auf die beruflichen Identität. Das System hat für das Wohlergehen und die Wirksamkeit der Lehrpersonen Sorge zu tragen, damit diese durch professionelles Handeln zu optimalen Schülererfolgen beitragen können. Die Praxis zeigt jedoch vermehrt das Bild, dass die Selbstsicherheit von Lehrkräften infolge wachsender beruflicher Anforderungen vielerorts ins Wanken gerät, dies ist kein alleinig österreichisches Phänomen.

Lesen Sie den aktuellen Newsletter Nr. 50 hier oder im Salon für Schulleitung.