Salon für Schulleitung: FÜNF MINUTEN FÜR ...

1 Minute für eLecture-Angebote des ZLS

 
Nutzerbild Julia Jäger
1 Minute für eLecture-Angebote des ZLS
von Julia Jäger - Donnerstag, 8. Oktober 2015, 12:56
 

1mf Banner
Nr. 6

eLecture-Angebote des ZLS

eLectures sind Lernangebote des Bundeszentrum Onlinecampus Virtuelle PH (VPH), das regelmäßig vom Zentrum für lernende Schulen genützt wird, um aktuelle Themen für die NMS-Praxisentwicklung dorthin zu bringen, wo die Interessierten sich via Internet zuschalten. Die Teilnehmenden sitzen bequem vor ihrem Computer mit Internetverbindung und loggen sich ein, erfahren gemeinsam den virtuellen Vortrag und können sich an der Diskussion im Chatbereich beteiligen. 

Spätestens zwei Wochen vor der eLecture wird diese unter www.virtuelle-ph.at/electures angelegt. Hier kann man sich mit nur zwei Klicks dazu anmelden!

Was ist eine eLecture?
Eine eLecture ist ein (in unserem Fall) einstündiger Online-Vortrag - ein sogenanntes Webinar!
Eine genauere Beschreibung finden Sie hier: http://bit.ly/was-ist-eine-electure.

Das ZLS-Team  bietet zwischen Oktober 2015 und Jänner 2016 eine Reihe von eLectures an, die alle dem Ziel einer wirkungsvollen lernförderlichen Schulkultur dienen. Eine Übersicht der Angebote finden Sie hier als PDF!


Bei Fragen oder Problemen im Vorfeld:

Mag. (FH) Stefan Schmid, BEd, stefan.schmid@zls-nmseb.at


Wir freuen uns jetzt schon viele von Ihnen/Euch bei der ZLS-eLecture anzutreffen!


balken

Impressum: Medieninhaber: Bundesministerium für Bildung und Frauen, Minoritenplatz 5, 1014 Wien, Österreich.
Hersteller: Inhalt: Bundesministerium für Bildung und Frauen. Verlagsort: Wien.
Herstellungsort: Wien. Bundesministerium für Bildung und Frauen. Minoritenplatz 5 1014 Wien | T +43 1 53120
F +43 1 53120-3099 www.bmbf.gv.at | ZLS-NMS Entwicklungsbegleitung | Rückfragen unter 5mf@zls-nmseb.at