Themen dieses Kurses

  • Allgemeines


    Kulturelle Bildung an der NMS


    Quelle: Zentrum für Schulische KulturarbeitHerzlich willkommen, Kulturkontaktpersonen und kulturinteressierte NMS LehrerInnen,

    auf dieser Informations- und Austauschseite für kulturelle Bildung.

    Sie finden hier:

    • Infos, Links, Materialien und Fortbildungsveranstaltungen,
    • Kontaktdaten des Bundeszentrums für Schulische Kulturarbeit und KulturKontakt Austria,
    • aktuelle Hinweise, einen monatlich erscheinenden ZSK-Infoletter, 

    Kontakt: info@bundeszentrum-zsk.at 

    Bundesseminare 2017

    Die Bundesseminare für 2017:

    2017 10 06  Qualität in der schulischen Kunst- und Kulturvermittlung im Dialog mit außerschulischen Kultureinrichtungen II
    2017 11 23  Schulschach

    KuBi-Tage 2018: Tage kultureller Bildung an Schulen                                                               


    Vom 23. bis 25. Mai 2018 werden die bundesweiten KuBi-Tage 2018: Tage kultureller Bildung an Schulen im Rahmen der UNESCO International Arts Education Week 2018 stattfinden.

    Ziel der KuBi-Tage 2018 ist es, durch ein gemeinsames Auftreten die künstlerisch-kreativen Aktivitäten an Schulen ins öffentliche Bewusstsein zu rücken und damit die Bedeutung dieses Bereiches für die Persönlichkeitsentwicklung und die Kreativität der Schüler/innen zu verdeutlichen.

    Bundesweit werden Schulstandorte aller Schularten und aller Altersstufen eingeladen, Aktionen an diesen Tagen durchzuführen. Sie haben die Möglichkeit, ein spezielles Projekt für die KuBi-Tage 2018 zu planen und durchzuführen, ein bereits geplantes oder in Vorbereitung befindliches Projekt auf diese Tage zu legen.

    Kooperationspartner sind die Österreichische UNESCO-Kommission und KulturKontakt Austria (KKA). Das Bundeszentrum für schulische Kulturarbeit übernimmt Information, Beratung und Anmeldung der teilnehmenden Schulen und kündigt alle Aktionen durch ein Online-Gesamtverzeichnis auf der Website des ZSK an. Durch diese Bündelung und den gemeinsamen Rahmen von 23. bis 25. Mai 2018 soll die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf das kreative, künstlerische und kulturelle Potential der Schüler/innen gelenkt werden.

    Nähere Informationen: www.bundeszentrum-zsk.at

  • Bundeszentrum für schulische Kulturarbeit

    ZSK - Ziele - Aufgaben - Kontakt

    Das Bundeszentrum für schulische Kulturentwicklung (ZSK) ist eine Einrichtung des Bundesministeriums für Bildung (BMB),
    die österreichweit und schulartenübergreifend tätig ist. 

    Das ZSK ist an der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich angesiedelt. 

  • Service für NMS-Kulturkontaktpersonen

    Service für NMS-Kulturkontaktpersonen

  • Partner

    Partner

    • Pädagogische Hochschulen
    • Universitäten
    • KulturKontakt Austria: Fördermöglichkeiten
    • Museums-/ Theaterpädagoginnen und -pädagogen: kompetente Methoden der Kunstvermittlung für Kinder, Jugendliche und Lehrende
    • Kulturinstitutionen aller Kunstsparten (mumok)

    • Unser Service

      Unser Service


      Abonnieren Sie den ZSK-Infoletter. Er erscheint monatlich mit Angeboten aus dem Bereich kultureller Bildung für Lehrer/innen und Schüler/innen.
      Der Infoletter informiert einerseits über Initiativen des ZSK und von KulturKontakt Austria (beides im Auftrag des BMB). Andererseits werden auch Angebote für Lehrer/innen und Schüler/innen anderer Bildungsinstitutionen und kultureller Einrichtung gesammelt. 

      Der aktuelle Infoletter

      Unsere Website bietet einen kompakten Überblick über kulturelle Initiativen, Veranstaltungen, aktuelle Wettbewerbsausschreibungen sowie
      interessante Literaturtipps. 

      Informieren auch Sie uns über IHRE Veranstaltungen, Wettbewerbe oder Literaturtipps.

      Kontakt: 

       

      info@bundeszentrum-zsk.at

      www.bundeszentrum-zsk.at